Lehrtätigkeit

  • Seit 1995 Lehraufträge für Hörfunk- und Fernsehjournalismus an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover (Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung) und der Fachhochschule Hannover (Studiengänge PR/Öffentlichkeitsarbeit und Journalistik)
  • Neben Einführungsveranstaltungen in die Darstellungsformen im Kultur- und Fernsehjournalimus liegt ein Schwerpunkt auf der Dramaturgie und Gestaltung „längerer Formen“: der großen Reportage, dem Feature, dem Essay, der Dokumentation
  • Lehre und eigene journalistische Arbeit ergänzen und durchdringen sich so.